Veranstaltungsdetails

Arbeitskreis Academy: SCRUM-Framework

-

Academy Workshop

 

Es ist so weit: der nächste und damit der letzte Workshop in diesem Jahr steht an: Agilität und agile Arbeitsweisen mittels des SCRUM-Frameworks!

Wir laden Sie recht herzlich ein in die Welt der Agilen Methoden!

 

Wenn Sie erleben möchten, dass das SCRUM-Framework nicht nur etwas für Informatiker ist, dann sind Sie im vierten Workshop der Academy des Marketing-Clubs Braunschweig am 11. November 2019 genau richtig.

Zögern Sie nicht lange – die Anmeldung läuft!

 

Wir leben in einer dynamischen und schnelllebigen Zeit. Dank der Digitalisierung werden Prozesse um ein Vielfaches schneller, Entscheidungen können binnen weniger Momente getroffen werden, Projektzeiträume verkürzen sich. Mit dieser Schnelligkeit wachsen allerdings auch die Anforderungen im Markt und auch an uns selbst. Vor diesem Hintergrund gewinnen Ansätze der Agilität sowie Agile Methoden im Arbeitstag zunehmen an Bedeutung. 

Mit diesem Workshop möchten wir Ihnen einen ersten Einblick in agile Methoden bieten sowie Sie in das SCRUM-Framework einführen, das sich nicht nur für die Softwareentwicklung eignet, sondern mit dem Sie Ihre alltäglichen Arbeitsprozesse schnell und effizient planen können.

Gerade kleinere und mittelständische Unternehmen sind herausgefordert, den stetigen Anforderungen des Marktes und den durch Digitalisierung bedingten steigenden Wettbewerbsdruck mit Innovationskraft und Veränderungsgeschwindigkeit zu begegnen.

Aber auch große Unternehmen sind häufig in ihren hierarchisch-bürokratischen Strukturen gefangen und daher wenig anpassungsfähig. Heutige Marktstärke ist kein Garant für zukünftigen Erfolg. Eigenverantwortliche, motivierte und vernetzte Mitarbeiter sind ein wirksamer Hebel für Unternehmenserfolg.

Im Workshop durchleuchten Sie die Anforderungen, die unsere Arbeitswelt an uns stellt: Das Spannungsfeld zwischen sinnzentriertem und wertschätzendem Arbeitsumfeld, aber auch den hohen Anforderungen an Lern- und Reaktionsgeschwindigkeit des Einzelnen sowie hohem Maß an Flexibilität. Die Arbeit im Team und die Kollaboration wird großgeschrieben. Das Know How der Führungskräfte als Coaches ist gefragt, um Teams für Höchstleistungen freizusetzen.

Im Workshop erleben Sie Agilität spielerisch und entdecken die Macht von Selbstorganisation und Eigenverantwortung. Die Dozentin stellt das SCRUM-Framework und die Anwendung in crossfunktionalen Teams vor. Sie gehen auf Störungen in Teams ein und wie diesen mit agilen Werten begegnet werden kann. Der Retrospektive – als eines der mächtigsten Werkzeuge im Rahmen von Teamarbeit – werden Sie dabei besonders intensiv behandeln und kennenlernen, damit Sie nach dem Workshop sofort in die praktische Anwendung agiler Methoden einsteigen können. 

Anmeldung unter: https://www.eventbrite.de/e/marketing-club-academy-scrum-fur-nicht-informatiker-tickets-73411851825

 

Zurück