Veranstaltungsdetails

„Saatgut versus Schlepper“ Marketing vor Ort beim Saatgutzüchter Limagrain

-

Saatgut versus Schlepper

 

Wie man in einem vom Landtechnik dominierendem Marketingumfeld mehr Aufmerksamkeit beim Landwirt für das „Low-Interest-Produkt“ Saatgut erreicht.

 

am Donnerstag, 23. Juni 2022

Get-together: 18:30 Uhr

Start: 19:00 Uhr

Ort: Limagrain GmbH, Züchtungsstation Rittergut Rosenthal, Salder Straße 4, 31226 Peine/Rosenthal

(festes Schuhwerk wird empfohlen)

 

 

 

Limagrain Deutschland ist der Vertriebsarm der französischen Groupe Limagrain, einem der Marktführer für landwirtschaftliches Saatgut weltweit. 

 

Unter der renommierten Marke LG bietet Limagrain ein breites und ertragsstarkes Sortenportfolio aus den Kulturen Mais, Getreide, Eiweiß- und Ölpflanzen sowie Gräsern. Rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von etwa 51 Millionen Euro.

 

Das hört sich wunderbar an. Und dennoch steht Limagrain immer wieder vor der nicht gerade einfachen Aufgabe, das Thema Saatgut bei Landwirtinnen und Landwirten zu platzieren.

 

Wie das gelingt, erleben wir in einem neuen „Marketing vor Ort“!

 

 

DARUM GEHT ES

­

Das Braunschweiger Land ist ein guter Standort für Saatgut-Züchtung. In Rosenthal bei Peine züchtet das französische Unternehmen Limagrain neue Sorten für Raps, Getreide und Mais. Mehr als 16% des Umsatzes fließen in die Forschung und Entwicklung. 

 

Da bleibt auf den ersten Blick wenig Luft für Marketing. In diesem „David gegen Goliath“-Umfeld ist Kreativität gefordert, um die Landwirt:innen zu erreichen und zu begeistern. Wie das konkret aussehen kann, erklärt uns Klaus Ahrens, Leiter Vertrieb und Marketing (und Beirat bei uns im Marketing-Club Braunschweig) bei Limagrain in Deutschland


Neben der Marketingstrategie von Limagrain bekommen wir einen spannenden Einblick in die Züchtungsarbeit. Weizenzüchter Dr. Johannes Schacht wird uns auf dem Weizenfeld unweit der Züchtungsstation begrüßen und erläutern, was eine erfolgreiche Weizensorte heute mitbringen muss.

­

 

Zurück